rené van de vondervoort

Artificial Landscape 5201 war 2018 zu sehen in der Ausstellung "Electron Salon" im LACDA (Los Angeles Center for Digital Art): Ausstellungs-Einladung/ Exhibition Invitation

Fotografie: Artificial Landscapes

2018

Die k�nstliche Landschaften spiegeln etwas vor, eine (innere) Ruhe, verbreitet durch sch�nen Schein: aurora borealis. Nat�rliche Landschaften, wie Eisberge, Polarmeere, die real immer mehr verschwinden, tauchen umso mehr als Bilder in der virtuellen Welt auf, werden als Bilder in der virtuellen Welt repr�sentiert. Die Landschaften auf meine Fotografien sind aus Verpackungsmaterial gemacht, aus Expandiertes Polystyrol (EPS). Durch die Fotografie werden sie als nat�rliche Landschaften in Szene gesetzt, gleichsam recyclet, vom Abfall hin zu einer nunmehr virtuellen Natur, einer Natur, die nur noch als Reflexion existiert und in der virtuellen Welt der digitalen Bearbeitung unendlich weiter gespiegelt wird. K�nstliche Stoffe haben sich �ber die ganze Erde verbreitet. So sind diese k�nstliche Landschaften nur eine logische Weiterf�hrung dieser Expansion.

zum Seiten-Anfang